1908, 2017

„Zeitarbeit: Neue Regeln, neue Nebenwirkungen“ 10/2016, in Personalwirtschaft

Arbeitsnehmerüberlassung 2016

….Zwar schreibt der Gesetzgeber, anders als in der ersten Vorlage, nicht mehr Equal Treatment vor, aber eine neue Equal-Pay-Pflicht
nach neun Monaten, die zu viel Verwirrung führt. Auch wenn die bestehenden Branchenzuschlagstarifverträge fortgeführt und
weiterentwickelt werden können, so setzt das neue AÜG der Tarifautonomie der Branche Grenzen. So muss spätestens nach neun
Monaten ein Lohn erreicht werden, […]

1908, 2017

„Potenzial zum Dauerstreit: AÜG in der Planung“, 6/2016 in Personalwirtschaft

AÜG 2016

Wissenschaftler, Gewerkschaften, Arbeitgeberverbände und Zeitarbeitsverbände diskutierten beim
Forum des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) in Nürnberg unter anderem über den
Status quo des AÜG und komplexe Werkvertragskonstruktionen.

….Ob nun der zweite Entwurf aus dem Arbeitsministerium, unter anderem mit einer entschärften Fassung zum Werkvertrag
und einer verschärften zu Equal Pay, wie angekündigt vor der Sommerpause verabschiedet wird, bleibt […]

2411, 2015

Zeitarbeit und Lohnunterschiede, in Personalwirtschaft 10/2015

Zeitarbeit und Lohnunterschiede

 

Die Bundesanstalt für Arbeit sowie das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung präsentierten
jüngst Zahlen, die der Zeitarbeitsbranche nicht gefallen können. Werner Stolz, Hauptgeschäftsführer
des Interessenverbands Deutscher Zeitarbeitsunternehmen (iGZ), stellte sich den kritischen Fragen
der Personalwirtschaft.

……..

Entgelte in der Zeitarbeit 30 bis 40 Prozent
unter den im Durchschnitt über
alle Branchen erzielten Entgelten. Wie
erklären Sie diese Lücke?

Werner Stolz: Diese Differenz […]

1811, 2014

„Zeitarbeit und Neuregulierung, Interview Professor Schüren“, in Personalwirtschaft, Oktober 2014

Zeitarbeit Prof. Schüren

Viel beachtet und kontrovers diskutiert wird in der Zeitarbeitsbranche derzeit das Gutachten „Vorschläge für eine gesetzliche Regelung
zur Eindämmung von Missbräuchen beim Fremdpersonaleinsatz und zur Umsetzung der Leiharbeitsrichtlinie“ von Prof. Dr. Christiane Brors,
Universität Oldenburg, und Prof. Dr. Peter Schüren, Universität Münster. Im schriftlichen Interview stellt sich Peter Schüren den Fragen der
Personalwirtschaft.Die Fragen stellte Christiane […]

1510, 2011

„Offensiv gegen Facharbeitermangel“, in Personalwirtschaft, 10/2011

Personaldienstleister