“Auslandentsendung, Expats, Entsendepolitik und Co”, April 2016, in Personalwirtschaft

Auslandentsendung 2016

Eine Auslandsentsendung steht und fällt mit der Familie. Haben Unternehmen den Partner und die Kinder der Expats nicht im Blick, erleben sie oft ein böses Erwachen. Über eine familienorientierte Entsendepolitik sowie Trends bei Lokalisierung, Vergütung und Outsourcing diskutierten die Global-Mobility-Experten unseres Round Tables.

Short-term Assignments, Commuter- und Business-Traveler-Modelle sind für das Unternehmen häufig teurer als […]

“Neue Roadmap bAV gefragt”, Personalwirtschaft 7/2015

bAV und Sozialpartnermodell

“Die Vorstellung einer genialen Idee ist überbewertet”, in Produktion, 10/2015

Vorstellung einer genialen Idee ist überbewertet

Interview mit Dr. Winfried Richter, CEO am Institute for Business Innovation.

 

“Deutscher Wirtschaft fehlt es an Innovationskraft”, in Produktion, 7/2015

Deutscher Wirtschaft fehlt es an Innovationskraft

….

Dr. Christoph Rammer, Department of Industrial Economics and International Management, ZEW: “Die schwache Entwicklung der Innovationsbeteiligung von KMU und ihrer Innovationsausgaben ist schon bedenklich. Grundsätzlich ist davon auszugehen, dass es gerade bei KMU viele Innovationsmöglichkeiten gibt, die jedoch wegen verschiedener Barrieren (so zum Beispiel fehlende Finanzierung, Fachkräftemangel, begrenztes Zeitbudget der […]

“Innovationsmanagement und disruptive Entwicklungen” in Produktion, 7/2015

Zu viele Ideen sind der Feind von Innovation

Im Interview erläutert Professor Piller, wie sich Firmen gegen Disruption wappnen und wie sie neue Ideen schnell umsetzen können.

Professor Piller, die Begriffe disruptive Entwicklung und disruptive Innovation werden derzeit in der Industrie inflationär verwendet. Was genau ist mit Disruption gemeint?
Heute wird der Begriff mit ‘radikal’ oder ‘höherem Unsicherheitsgrad’ […]

Arbeitsrecht 2015

Arbeitsrecht 2015

Nicht nur die rechtssichere Umsetzung des Tarifeinheits- und Mindestlohngesetzes in Unternehmen beschäftigt derzeit die
Fachanwälte für Arbeitsrecht. Auch mit Fragen zur Vorratserlaubnis und zur Umsetzung von Compliance werden sie von den Mandanten
konfrontiert. Professorin Stephanie Michel diskutierte mit renommierten Arbeitsrechtlern über aktuelle Herausforderungen.

Den Juristen aus dem Bundesarbeitsministerium unterstellten Arbeitsrechtler in den vergangenen Jahren häufiger, dass sie […]

Zeitarbeit und Lohnunterschiede, in Personalwirtschaft 10/2015

Zeitarbeit und Lohnunterschiede

 

Die Bundesanstalt für Arbeit sowie das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung präsentierten
jüngst Zahlen, die der Zeitarbeitsbranche nicht gefallen können. Werner Stolz, Hauptgeschäftsführer
des Interessenverbands Deutscher Zeitarbeitsunternehmen (iGZ), stellte sich den kritischen Fragen
der Personalwirtschaft.

……..

Entgelte in der Zeitarbeit 30 bis 40 Prozent
unter den im Durchschnitt über
alle Branchen erzielten Entgelten. Wie
erklären Sie diese Lücke?

Werner Stolz: Diese Differenz […]

“Im Ausland rekrutieren: Grenzen und Hürden überwinden”, in Personalwirtschaft 03, 2015

Internationale Zuwanderung ist ein wichtiger Baustein für die Fachkräftesicherung. Doch die große Mehrheit der Unternehmen will auch zukünftig keine Mitarbeiter aus dem Ausland rekrutieren. Dahinter steckt keine grundsätzlich ablehnende Haltung gegen Migranten, eher fehlt es an Erfahrung bei länderübergreifenden Suchprozessen und strukturierter Identifikation potenzieller Mitarbeiter

Arbeitsrecht 2014: Zurück in die Steinzeit, in Personalwirtschaft, 09/2015

Schnell in Gesetze gegossen hinterlassen die „Rente 63 plus X“ und der Mindestlohn eine Fülle an ungeklärten arbeitsrechtlichen Fragen. Beim Round Table attestierten die Juristen dem Gesetzgeber auch bei den geplanten Änderungen des AÜG und der Werkverträge eine große Realitätsferne.

Pressemitteilung “Die Fabrik des Jahres/GEO 2014”

Vorstand Dr. Elmar Degenhart Continental Die Fabrik des Jahres 2014

Die Fabrik des Jahres 2014