About Christiane Siemann

Journalistin, Fachautorin, Lektorin, Moderatorin
2812, 2018

Compensation & Benefits: Alte Zöpfe abschneiden, in Personalwirtschaft, 9/2018

Compensation und Benefits
Nicht nur aus Wettbewerbsgründen geraten die üblichen Vergütungssysteme mit ihren alten analytischen Stellenbewertungssystemen und komplexen Strukturen unter Druck. Wachsende regulatorische Anforderungen, der Trend zu mehr Transparenz, die digitale Transformation mit der Neuorganisation von Arbeit und vor allem die Mitarbeiterbedürfnisse zwingen zum Handeln.
Und das gilt nicht nur für Konzerne, auch mittelständische Unternehmen kommen nicht […]

2812, 2018

Arbeitsrecht: Der große Wurf ist ausgeblieben, in Personalwirtschaft 10/2018

Arbeitsrecht-Kein großer Wurf
Brückenteilzeit, Befristung, Arbeitszeitgesetz – kaum dass die Datenschutz-Grundverordnung und die Umsetzung des AÜG in der Praxis angekommen sind, bescheren andere Reformen neue Unsicherheiten. Was kommt auf Arbeitgeber 2019 zu?

2812, 2018

„Baut eure eigene Fabrik“, Interview mit Dr. Robert Harms und Ronny Grossjohann, Factory Network Optimization Experts, Siemens AG

Baut eure eigene Fabrik, Siemens
Frage: Sie beide hatten weder Fachliteratur über Transformation noch über agile Arbeitsstrukturen gelesen und doch haben Sie im Jahr 2014 intuitiv Ihr Vorhaben mit neuen Spielregeln der Zusammenarbeit zum Erfolg gebracht. Wie kam es dazu?

Robert Harms:  ….

http://www.siemann.net/wp-content/uploads/Baut-eure-eigene-Fabrik-Siemens.pdf

 

 

1909, 2018

HR Software 2018: Eine Frage der Reife, in Personalwirtschaft 7/2018

HRM Software 2018
Die Transformation von HR schreitet unterschiedlich schnell voran. Manche entdecken gerade
die digitale HR-Welt, andere basteln bereits an Lösungen auf Basis von KI. Beim Round Table
berichteten Software-Experten, wo Deutschlands Personaler in Sachen Technik stehen.
VON CHRISTIANE SIEMANN

Ob Bewerbermanagement, Personalakte, Zeitwirtschaftslösung, Recruiting oder Weiterbildung: Der Bedarf an digitalen HR-Lösungen ist nach wie vor groß, in Unternehmen […]

801, 2018

HR und digitale Transformation: Im Schlepptau

HR und digitale Transformation 2017  in Personalwirtschaft, 11/2017
von Christiane Siemann

Transformation hat das Potenzial eines Reizworts.Nicht nur weil es in den letzten zwei Jahren den HR-Diskurs dominiert, obendrein fehlt ihm die exakteDefinition – was für die Begrifflichkeiten der HR-Terminologie nicht ungewöhnlich ist. Der Fachjargon des Personalmanagements lebt in großen Teilen von der Auslegung und Fantasie der […]

801, 2018

Auslandsentsendung: Die neue Unsicherheit in Personalwirtschaft, 5/2017

Auslandsentsendung 2017

Ob Brexit, Trump, Russland oder die Türkei: Die Welt ist unberechenbarer geworden. Wie sich die Entsendepraxis der Unternehmen unter den neuen politischen Vorzeichen entwickelt, diskutierten die Global-Mobility-Experten beim Round Table in Frankfurt.
VON CHRISTIANE SIEMANN

Unternehmen, die ihre Absatzmärkte sichern wollen, müssen sich darauf einstellen, ihre grenzüberschreitende Zusammenarbeit mit einigen Ländern neu zu organisieren. Dabei erfordert […]

1908, 2017

„Digitalisierung von HR“, 7/2017 in „Personalwirtschaft“

HR-Software und Digitalisierung 2017

Digitalisierung klingt in den Ohren vieler Unternehmen und HR-Abteilungen immer noch danach, als sei mit dem Einkauf und Einsatz von Software das Ziel erreicht. Ein Irrtum, wie die Softwareprofis übereinstimmend feststellen. „Software ist nur ein ganz kleiner Teil der Digitalisierung, der größte Wandel findet in der Kultur statt.“ Denn mit der Automatisierung […]

1908, 2017

„Betriebserentenreform (BRSG): Vor dem Stapellauf“, 6/2017 in „Personalwirtschaft“

Betriebsrentenreform 2017
Überzeugt das neue bAV-Angebot der „Betriebsrente bei Beitragszusage“ oder verfehlt es sein ursprüngliches Ziel? Kann eine Digitalisierung der bAV ihre Verbreitung stärken? Experten diskutierten bei unserem diesjährigen Round Table Pro und Contra.
VON CHRISTIANE SIEMANN

Noch werden am Rumpf letzte Feinheiten justiert, doch wenn der parlamentarische Prozess glattgeht, kann das Schiff namens „Betriebsrente mit Beitragszusage“ theoretisch […]

1908, 2017

„Zeitarbeit: Neue Regeln, neue Nebenwirkungen“ 10/2016, in Personalwirtschaft

Arbeitsnehmerüberlassung 2016

….Zwar schreibt der Gesetzgeber, anders als in der ersten Vorlage, nicht mehr Equal Treatment vor, aber eine neue Equal-Pay-Pflicht
nach neun Monaten, die zu viel Verwirrung führt. Auch wenn die bestehenden Branchenzuschlagstarifverträge fortgeführt und
weiterentwickelt werden können, so setzt das neue AÜG der Tarifautonomie der Branche Grenzen. So muss spätestens nach neun
Monaten ein Lohn erreicht werden, […]

1908, 2017

„Potenzial zum Dauerstreit: AÜG in der Planung“, 6/2016 in Personalwirtschaft

AÜG 2016

Wissenschaftler, Gewerkschaften, Arbeitgeberverbände und Zeitarbeitsverbände diskutierten beim
Forum des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) in Nürnberg unter anderem über den
Status quo des AÜG und komplexe Werkvertragskonstruktionen.

….Ob nun der zweite Entwurf aus dem Arbeitsministerium, unter anderem mit einer entschärften Fassung zum Werkvertrag
und einer verschärften zu Equal Pay, wie angekündigt vor der Sommerpause verabschiedet wird, bleibt […]